Überlebenskünstlerin | Die Kunst des Möglichen | Ein Blog der Alternativen sucht und auch findet!
15544
home,page-template,page-template-blog-large-image-with-dividers,page-template-blog-large-image-with-dividers-php,page,page-id-15544,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Der Mai bringt gesunde Snacks, die auch den Kleinsten schmecken.  Wir wollen unseren Speiseplan wieder etwas bunter gestalten und ein bisschen mehr ausprobieren. Gerade wenn man Kinder hat, kann es passieren, dass es öfter mal eintönig wird und die Ideen für gesunde Gerichte ausgehen. Wir haben ein wenig herum experimentiert und bekamen dabei Unterstützung von den tollen Produkten von www.mittelzumleben.bz Den Anfang macht unsere neue Lieblingsjause: Fruchtjoghurt mit Topfen (Quark) und Leinöl Leinöl ist eines jener Öle, die viel mehr sind als nur ein Lebensmittel. Leinöl ist eine der besten Quellen für...

Das Christkind hat dieses Jahr was ganz Besonderes gebracht- Ein woom bike und wir sind begeistert! Die Weihnachtszeit ist wie jedes Jahr super schnell vergangen. Aufgrund unserer Familiensituation  gab es rund fünf mal ein Christkind, das für meinen Kleinen Geschenke dagelassen hat. Sehr übertrieben wie ich finde, aber irgendwie hat sich niemand davon abhalten lassen, ihn zu beschenken. Jeder meint es ja nur gut. Doch in Wirklichkeit sind unsere Kinder meist einfach überfordert mit den vielen Geschenken. Euphorisch werden die Päckchen ausgepackt, doch nach kurzer Zeit werden sie schnell wieder...

We love Stokke Tripp Trapp®   Der Stokke Tripp Trapp® ist endlich auch bei uns eingezogen! Ob im Säuglings-, Kleinkind oder Schulalter viele Familien schwören auf ihn! Oft werde ich nach der persönlichen Meinung bezüglich dem Stokke Tripp Trapp® gefragt, bis jetzt bin ich super zufrieden und empfehle ihn stets weiter. Ich dachte, dass es eigentlich etwas spät ist für die Anschaffung eines Stocke Tripp Trapps® da mein Kleiner ja doch schon 4 Jahre alt ist, aber jetzt wo wir ihn in unseren täglichen Alltag eingegliedert haben, merke ich, dass...